Do you speak english? Buy now on www.lordgun.com OK, Go to site No, thanks

Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz

Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz
Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz
Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz
Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz
Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz
Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz
Fulcrum Zero Carbon DB Laufradsatz
Ab:

1.558,71

Ersparnis: 22% Listenpreis: 1.999,60

Produkt bestehend aus:

Menge auswählen:

loading...

Durch respektieren der fundamentalen Aspekte der Racing Familie und interpretieren der Welt der Scheibenbremsen, hat sich die F&E Abteilung erfolgreich einer ausgesprochen komplexen Herausforderung gestellt: Entwickeln während die Geschichte respektiert wird, um ein atemberaubendes Produkt herzustellen.
Alles startet mit dem Basiskonzept: Carbon und Aluminium zusammen ergeben eine einzigartige Kombination, eingeführt bei ihrer Schwester für traditionelle Bremsen, um die Reaktionsfähigkeit und Steifigkeit für den gesamten Vorteil einer präzisen und entscheidenden Fahrt zu nutzen.
Das 30 mm Felgenprofil hilft mit Leichtigkeit bergauf, während das Breite 19 mm Felgenbett die ideale Kontaktfläche bildet, um Grenzen auf ungeahnte Höhen zu verschieben. Innovative Technologien, wie die neue ARC Abdeckung die eine elastische Verstärkung der Speichenöse erzeugt, helfen in diese Richtung.  Unvergleichliche Leistung, Technologie und Innovation. Racing Zero Carbon DB kommt bei jeder zweistelligen Steigung zum Tragen, wenn die Kraftübertragung ein Muss ist. Es liefert auch bei Downhill Fahrten ab, da die breite Felge und Aluminium-Speichenstütze Ihnen das Gefühl geben, dass Sie diesen zusätzlichen Meter wagen können. Racing Zero Carbon DB passt sich mit Stil und Charakter an die verschiedensten Kontexte an und etabliert sich als absoluten Maßstab für vielseitig einsetzbare Räder.


Technologie

Monoblock Nabe
Die Hinterradnabe eines hochwertigen Scheibenbremsrads ist ein technisches Problem, das gelöst werden muss. Fulcrum®‘s F&E Abteilung stand vor einer fundamentalen Entscheidung: auf welcher Seite soll der überdimensionale Flansch des Two-to-one™ Systems platziert werden? Scheiben- oder Zahnkranzseite? Ohne Frage - es muss auf der Zahnkranzseite bleiben. Um den Verlust der Bremsleistung durch Flex und Drehmoment des Verbinders der beiden Seiten der Nabe entgegenzuwirken, wurde ein spezielles einteiliges System mit inneren Versteifungsrippen entwickelt.

Scheibenspezifische Felge
Fulcrum® ist einer der ersten Radhersteller auf dem Markt, der zwei völlig verschiedene Felgenprofile von Scheiben bis zu konventionellen Bremsen anbietet. Daher, keine Anpassung, sondern eine Felge, die auf Grundlage von Jahren an Design-Erfahrung basiert. Fulcrum®‘s F&E-Abteilung entwarf ein vollständig neues Profil, das keine Bremsschiene benötigt, mit dem Ziel jedes Gramm an Gewicht einzusparen und die aerodynamische Effizienz zu verbessern. Durch seine größere Breite ist er perfekt für Reifen ab 25/28 mm geeignet.

ARC Technologie
Material nur dort, wo es gebraucht wird, nicht, wo es überflüssig ist. Ausrichten der Carbonfasern mit dem gewünschten Ergebnis in Gedanken, denken an die Felge und die Art des Rads, dass wir herstellen wollen. Das ist das Konzept, das die F&E Abteilung in ihrer Entwicklung von ARC, der neuen Technologie, die für das Schichten des Karbons in der Form genutzt werden, um verschiedene Zonen abhängig von der Vibration während des Rennens zu erzeugen. Während der Untersuchung der Felge werden die Belastungspunkte und Kraftrichtungen während der Beschleunigung und dem Bremsen analysiert, um mit der Entscheidung zu helfen, welches Carbon genutzt werden und wie man es in dem fertigen Produkt einfügen soll. Die kritischen Zonen, wo eine Verstärkung benötigt wird, sind normalerweise die Speichenösen, während der Rest der Felge so leicht wie möglich gehalten wird. Der Unterschied im Material zwischen zwei Zonen kann bis zu 20% betragen und dient als Verstärkung für die Pfeiler einer Brücke.
Wenn die Voraussetzungen unterschiedlich sind, wieso wird dann die gleiche Struktur verwendet? Es ist besser das am besten passende in Bezug auf Leichtigkeit oder Fasserrichtung zu nutzen.
Für die Felgenkonstruktion haben wir T800 hoch modulären Carbon gewählt, der das beste Gewicht-/Leistungs-Verhältnis garantiert, sowie komplexes Verarbeiten direkt im Formenbau, ohne weitere Schritte ermöglicht. Seine Outside-the-Box Optik basiert daher auf der technischen Voraussetzung, die den Charakter des Rads verbessert und außerdem die Reaktionsfähigkeit des Rads im Radsport weiter erhöht: Jeder cm² wird aufgefordert seine Arbeit zu tun, um die beste Kombination zu schaffen.

2-Way Fit
Die Tubeless-Technologie wurde zuerst von der Automobilindustrie, dann von Motorrädern eingesetzt und hat nun die Fahrradindustrie erreicht. Nach dem Debüt mit Mountainbikes ist es an der Zeit, es "auf die Straße zu bringen", und das ist es, was sie tun wollen. Campagnolo hat die 2-Way Fit™ Technologie entwickelt, um die perfekte Kompatibilität der Tubeless-Felgen mit normalen Drahtreifentypen und Schläuchen zu gewährleisten. 2-Way Fit™ Räder sind perfekt für die Bewältigung jeder Herausforderung geeignet.
Dank einer speziellen Abformung im Ventilbereich werden die Schläuche mit höchster Präzision angepasst, wobei der Schlauch im Reifeninneren perfekt stabil bleibt. Auch die Unterbringung des Ventils für schlauchlose Reifen ist risikofrei, mit dem unbestreitbaren Vorteil, dass es nie zu Lufteinbrüchen durch ungünstige Positionierung beim Einbau kommt. Die Vorteile sind unbestritten: Die Tests haben eine einzigartige Steigerung der Geschmeidigkeit ergeben. Da es keinen Schlauch gibt, wird die Reibung durch Reibung am Reifen eliminiert, während die perfekte Haftung des Reifens an der Felge die Verteilung von Energie verhindert.
Schlauchlose Reifen leiden nicht unter plötzlicher Deflation bei Reifenbruch, was ein großer Sicherheitsvorteil ist. Es besteht auch keine Gefahr von Schlangenbissen, da es keinen Schlauch zum Aufreißen gibt.

USB™ - Ceramic Ultra Smooth Bearings™
Fulcrum® hat einen langjährigen Ruf für extrem hohe Leistung ihrer Naben im Bezug auf Reibungslosigkeit und Zuverlässigkeit.
In der Tat sind alle Projekte vollständig in unserer F&E Abteilung entwickelt und wir haben uns mit penibler Sorgfalt um jedes Detail gekümmert. Die Naben mit USB™ Keramiklagern (Ultra Smooth Bearings) verbessern die Triathlon- und Rennrad-Leichtgängigkeit noch weiter und reduzieren das Gewicht und den Bedarf der Wartung. Vergleichstests haben gezeigt, das USB™ Lager 50% reibungsloser sind als Standardlager. Nun wird es einfacher sein, Ihre Leistung währen der Rennen oder wenn Sie einfach nur eine Fahrt mit Ihren Freunden unternehmen möchten, zu verbessern.

Dynamische Balance™
Das Konzept ist einfach und elegant: Das Gewicht der Dichtung durch einen Gegenstand mit ähnlichem Gewicht der auf der genau gegenüberliegenden Seite platziert ist ausgleichen. Für Top-Modelle wird dies durch eine spezielle Bearbeitung des dem Felgenstoß gegenüberliegenden Felgenabschnitts erreicht. Für Einsteigermodelle wird Dynamic Balance™ durch die Verwendung von zwei überdimensionalen Speichen im Abschnitt gegenüber der Verbindung erreicht. Das Ergebnis ist ein Reifen mit perfekt abgestimmter Rotationsdynamik.

2:1 Zwei-zu-Eins™
Beim Treten auf die Pedale führt die Rotationskraft am Kettenrad zu einer Lockerung der Freilaufspeichen und damit zu einem Verlust der Felgenspannung. Dies führt zu einer unerwünschten Biegung des gesamten Rades und einem unvermeidbaren Energieverlust. Fulcrum® hat dieses Problem mit einem 2:1 Zwei-zu-Eins™ Speichenverhältnis Patent, durch Verdoppelung der Speichen in den kritischen Bereichen gelöst.

DRSC™ - Directionated Rim-Spoke Coupling
Exklusives Felgen-/Speichen-Kupplungssystem. Dadurch können Felge, Speichen, Nippel und Nabe in allen Bereichen exakt auf den gleichen Spannwert ausgerichtet werden.

Anti-Rotation System™
Dieses neue System hebt das Konzept der Speichen auf eine neue Leistungsebene.
Die Ingenieure von Fulcum® haben die Speichen und das Nabengehäuse neu entworfen um damit ein solides und stabiles Ganzes zu bilden. Das Ergebnis ist, dass die Speichen
a) niemals Ihre anfängliche Spannung verlieren und das Rad somit perfekt reagiert und zentriert bleibt und
b) in der Position bleiben, die in den Windkanaltests untersucht wurden, um die bestmögliche aerodynamische Penetration zu erzielen.

MoMag™
Mounting Magnet
Was ist MoMag™? Ein Magnet und viel Einfallsreichtum. Dies ist es, was zu dem patentierten und gut getesteten „Mounting Magnet“ System oder MoMag™ geführt hat. Wie funktioniert es? Die Nippel, die einmal über die Ventillochbohrung in die Felge eingeführt wurden, werden mit Hilfe des Magneten bis zur Verbindungsstelle mit der Speiche "geführt". Das einfache aber geniale System ermöglicht es, ein Rad ohne Löcher auf dem zweiten Felgenprofil zu haben, aber mit Speichen, die mit traditionellen Nippeln gespannt sind!Vorteile: Keine Löcher auf der Felge bedeutet, dass die Felge an jeder Stelle gleichmäßig ist und frei von Belastungspunkten oder Schwachstellen. Für das Clincher-Profil wird kein Felgenband benötigt, was der Gewichtsreduzierung zugute kommt. Die Vorteile liegen auf der Hand: längere Lebensdauer der Felge, höhere Ermüdungsresistenz, die Möglichkeit, den Speichen mehr Spannung und Steifigkeit zu verleihen, was in Bezug auf die Leistung eine höhere Reaktionsfähigkeit und Beschleunigung bedeutet. Aber das ist noch nicht alles. Zu den Vorteilen gehören auch die extrem schnelle und einfache Wartung und der Speichenwechsel. Alles zum Wohle der Radfahrer, die sich für Fulcrum® entscheiden.

Ungebohrtes Felgenbett
Keine Löcher in der Profil-Verbindung bedeutet, dass die Felge an jeder Stelle gleichmäßig ist, frei von kritischen Bereichen die Belastungen ausgesetzt sind.
Die Vorteile liegen auf der Hand: geringeres Gewicht, länger haltende Felgen, bessere Ermüdungsresistenz, die Möglichkeit der Speiche mehr Spannung und Steifigkeit zu verleihen, was in Bezug auf die Leistung bedeutet, dass die Reaktionsfähigkeit und Beschleunigung verbessert ist.

F.I.C. Fulcrum Identifikationskarte - 100% handgemachte Qualität
Von Beginn an wurde Fulcrum® durch eine Eigenschaft gekennzeichnet, die bis heute anhält:nämlich alle Räder, die mit einem roten „F“ gekennzeichnet sind zu entwerfen, prototypisieren und herzustellen.
Tatsächlich nehmen diese in dem F&E Form an, der hochmodernen Abteilung das das schlagende Herz der italienischen Firma repräsentiert.
Jede einzelne Komponente des Rads, die gewählten Materialien und angewandten Technologien sind das greifbare Ergebnis des Arbeitsaufwands den Fulcrum® jeden Tag gibt, um Ihnen die beste Leistung und Zuverlässigkeit zu bieten.

Rückverfolgbarkeit
Das Schlüsselwort für unsere Produkte ist: Rückverfolgbarkeit.
Wenn Sie ein Etikett an einem Fulcrum® Produkt finden, entfernen Sie es nicht. Es gibt Ihnen eine Garantie im Falle von einem festgestellten Mangel einer Produktionscharge und damit können die benötigten Teile oder Räder zurückverfolgt werden. All dies, da Fulcrum® seiner Mission treu ist, die absolute Perfektion und Sicherheit für seine Kunden zu fordern.

Vorderer Schnellspanner, HH15-100, HH12-100 Adapter inklusive.
Hinterer Schnellspanner HH12-142, HH12-135 Adapter inklusive.
Radtaschen inklusive.
QR Schnellspanner nicht inklusive.

Fulcrum Racing Zero Carbon DB AFS Hinterrad

Artikelcode R0-19DRAS
Tatsächliches Gewicht 847 g
Version Tubeless ready
Felgenbreite 19c
Nabenmaterial Aluminium
Felgenmaterial Carbon
Felgenprofil 30 mm
Flansch Überdimensioniert
Speichen des Hinterrades 21

Fulcrum Racing Zero Carbon DB AFS Vorderrad

Artikelcode R0-19DFA
Tatsächliches Gewicht 727 g
Felgenbreite 19c
Felgenprofil 30 mm
Felgenmaterial Carbon
Nabenmaterial Carbon
Speichen des Vorderrades 21
Version Reifen

Um eine Rezension schreiben zu können, muss man eingeloggt sein.

Bitte klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Um anderen Usern eine Frage zu stellen, müssen Sie eingeloggt sein

Bitte klicken Sie hier, um sich anzumelden.