Fulcrum Wind 75 DB C19 2-Way Fit AFS Laufradsatz

Wind 75 ist die Wahl für alle, die maximale Geschwindigkeit suchen

Die Wind-Linie wird nun durch das Modell 75 DB vervollständigt, das den Fulcrum-Ingenieuren die Möglichkeit gibt, das gesamte Potenzial der Forschung und Entwicklung im Bereich der Aerodynamik zum Ausdruck zu bringen.
Das Ultra-Aero-Profil macht dieses Laufrad ideal für Zeitfahren, Triathlon und generell für alle Situationen, in denen Aerodynamik zählt und Sie bei hohen Geschwindigkeiten in die Pedale treten.

Die Herausforderung bei der Konstruktion bestand darin, hohe Werte bei der Luftdurchdringung und der Geschwindigkeit zu erreichen, ohne angesichts der Höhe des Profils die Stabilität und das Handling des Rades zu beeinträchtigen. Dieses Ergebnis wurde dank sorgfältiger Windkanalstudien erzielt, die als Ergebnis das neue unidirektionale Carbon-Felgenprofil hervorgebracht haben, dessen Innen- und Außenmaße dem Diktat der neuen Trends folgen: 27 mm breit und 19 mm Kanal.

Die Felge ist 2-Way Fit™ , schlauchlos. Er benötigt kein Dichtungsband und vereinfacht und erleichtert die Kopplung mit den Reifen dank der Mo-Mag™-Technologie. Die Felge ohne Löcher ist außerdem steifer und widerstandsfähiger.
Die Speichen sind aus Edelstahl mit doppelter Stärke und abgerundetem, geradem Kopf (die aerodynamisch vorteilhafteste Wahl) und die Nippel sind aus Aluminium.
Was die interne Mechanik betrifft, so wurden sowohl vorne als auch hinten abgedichtete Cartridge-Lager in Aluminiumnaben gewählt.


Produkteigenschaften

  • Reifentyp: 2-Way fit Ready (für Drahtreifen und Tubeless Ready).
  • Reifengröße: 28" (700c).
  • Disziplin: Rennen / Triathlon.
  • ASTM Kategorie: 1.
  • Material der Felgen: Vollkarbon, "UD" - Kohlefaser-Finish.
  • Felgenbreite: 27 mm.
  • Innere Felgenbreite (Kanal): 19 mm.
  • Reifenbreite: Von 23 mm bis 32 mm.
  • Bremssystem: Scheibenbremse, AFS.
  • Vorderachsen-Kompatibilität: HH12-100.
  • Hinterachsen-Kompatibilität: HH12-142.
  • Vorderrad-Speichen: 24 (16 links - 8 rechts).
  • Hinterrad-Speichen: 24 (8 links - 16 rechts).
  • Speichenmaterial: Edelstahl, doppelt konifiziert.
  • Speichenprofil: Abgerundeter, gerader Zug.
  • Nippel: Aluminium.
  • Vorderradnabe: Aluminium, Aluminium Flansch.
  • Hinterradnabe: Aluminium, Aluminium Flansch.
  • Versiegelte Kompaktlager.
  • Maximales Gewicht: 120 kg (Radfahrer, Fahrrad, Ausrüstung und Gepäck).


Technologie

2-Way Fit™
Tubeless-Technologie wurde zuerst von der Automobilindustrie, dann von Motorrädern eingesetzt und hat nun die Fahrradindustrie erreicht. Nach dem Debüt mit Mountainbikes ist es an der Zeit, es "auf die Straße zu bringen", und das ist es, was Fulcrum vorgeschlagen hat zu tun. Sie haben die 2-Way Fit™ Technologie entwickelt, um die perfekte Kompatibilität der Tubeless-Felgen mit normalen Clincher-Typen und Schläuchen zu gewährleisten. 2-Way Fit™-Räder sind perfekt vielseitig einsetzbar, um jede Situation zu meistern.
Dank einer speziellen Prägung im Ventilbereich werden die Schläuche mit höchster Präzision montiert, während der Schlauch im Reifen perfekt stabil bleibt. Auch die Unterbringung des Ventils für schlauchlose Reifen ist risikofrei, mit dem unbestreitbaren Vorteil, dass es nie zu Lufteinbrüchen durch ungünstige Positionierung beim Einbau kommt. Die Vorteile sind unbestritten: Die Tests haben eine einzigartige Steigerung der Geschmeidigkeit ergeben. Da es keinen Schlauch gibt, entfällt die Reibung, die durch das Aneinanderreiben des Reifens verursacht wird, während die perfekte Haftung des Reifens an der Felge die Streuung der Energie verhindert.
Schlauchlose Reifen leiden nicht unter plötzlichem Luftverlust, wenn sie durchstochen werden, was einen großen Vorteil in Bezug auf die Sicherheit darstellt. Es besteht auch keine Gefahr von Schlangenbissen, da es keinen Schlauch zum Aufreißen gibt.

RDB™ Rim Dynamic Balance
Das Konzept ist einfach und elegant: das Gewicht der Dichtung ausgleichen, wobei ein Gegenstand mit ähnlichem Gewicht auf der genau gegenüberliegenden Seite platziert ist.

Das Prinzip für Carbon Fahrradräder ist gleich, aber es wird mit einer anderen Technologie angewendet. Bei der Herstellung von Carbonfahrrad-Felgen sind die Teile des Carbonmaterials so ausgerichtet, dass die Felge immer im Gleichgewicht ist.

DRSC™ - Directionated Rim-Spoke Coupling
Exklusives Felgen-/Speichen-Kupplungssystem. Dadurch können Felge, Speichen, Nippel und Nabe in allen Bereichen exakt auf den gleichen Spannwert ausgerichtet werden.
 
MoMag™
Mounting Magnet
Was ist MoMag™? Ein Magnet und viel Einfallsreichtum. Dies ist es, was zu dem patentierten und gut getesteten „Mounting Magnet“ System oder MoMag™ geführt hat. Wie funktioniert es? Die Nippel, die einmal über die Ventillochbohrung in die Felge eingeführt wurden, werden mit Hilfe des Magneten bis zur Verbindungsstelle mit der Speiche "geführt". Das einfache aber geniale System ermöglicht es, ein Rad ohne Löcher in der oberen Brücke zu erhalten, aber mit Speichen mit traditionellen Nippeln. Vorteile: Keine Löcher auf der Felge bedeutet, dass die Felge an jeder Stelle gleichmäßig ist und frei von Belastungspunkten oder Schwachstellen. Für das Clincher-Profil wird kein Felgenband benötigt, was der Gewichtsreduzierung zugute kommt. Die Vorteile liegen auf der Hand: längere Lebensdauer der Felge, höhere Ermüdungsresistenz, die Möglichkeit, den Speichen mehr Spannung und Steifigkeit zu verleihen, was in Bezug auf die Leistung eine höhere Reaktionsfähigkeit und Beschleunigung bedeutet. Aber das ist noch nicht alles. Zu den Vorteilen gehören auch die extrem schnelle und einfache Wartung und der Speichenwechsel. Alles zum Wohle der Radfahrer, die sich für Fulcrum® entscheiden.

Anti-Rotation System™
Dieses neue System hebt das Konzept der Speichen auf eine neue Leistungsebene für Renn- und Triathlonräder (und auch MTB).
Die Ingenieure von Fulcum® haben die Speichen und das Nabengehäuse neu entworfen um damit ein solides und stabiles Ganzes zu bilden. Das Ergebnis ist, dass die Speichen:

a) niemals Ihre anfängliche Spannung verlieren und das Rad somit perfekt reagiert und zentriert bleibt;
b) in der Position bleiben, die in den Windkanaltests untersucht wurden, um die bestmögliche aerodynamische Penetration zu erzielen.

F.I.C. Fulcrum Identifikationskarte - 100% handgemachte Qualität
Von Beginn an wurde Fulcrum® durch eine Eigenschaft gekennzeichnet, die bis heute anhält:nämlich alle Räder, die mit einem roten „F“ gekennzeichnet sind zu entwerfen, prototypisieren und herzustellen.
Tatsächlich nehmen diese in dem F&E Form an, der hochmodernen Abteilung dass das schlagende Herz der italienischen Firma repräsentiert.
Jede einzelne Komponente des Rads, die gewählten Materialien und angewandten Technologien sind das greifbare Ergebnis des Arbeitsaufwands den Fulcrum® jeden Tag gibt, um Ihnen die beste Leistung und Zuverlässigkeit zu bieten.

Rückverfolgbarkeit
Eine Qualitäts-Garantie
Das Schlüsselwort für Fulcrum‘s Produkte ist: Rückverfolgbarkeit.
Wenn Sie ein Etikett an einem Fulcrum® Produkt finden, entfernen Sie es nicht. Es gibt Ihnen eine Garantie im Falle von einem festgestellten Mangel einer Produktionscharge und damit können die benötigten Teile oder Räder zurückverfolgt werden.
All dies, da Fulcrum® seiner Mission treu ist, die absolute Perfektion und Sicherheit für seine Kunden zu fordern.

AFS Achsen-System™
Das Axial Fixing System™ ist die Lösung die von Fulcrum® entwickelt wurde, um die Scheibenbremse an der Nabe zu befestigen. Die Einschränkung, die durch den Schaftbereich des Auslösemechanismus gegeben ist, ist größer als bei bekannten Standardmechanismen, was es möglich macht, bessere strukturelle Starrheit und dadurch eine präzisere und kraftvollere Bremsung zu erhalten.

Felgen Vollkarbon-Technologie
Fulcrum® -Felgen aus Vollkarbon werden aus im Labor entwickelten Kombinationen verschiedener Fasertypen gebaut, darunter UD und das berühmte 90-Grad 3K der Modelle an der Spitze der Fulcrum-Produktpalette.
Für ihre Herstellung hat Fulcrum ein spezielles HTG-Harz (High Transition Grade) entwickelt, dessen Glasübergangspunkt bei einer höheren Temperatur liegt als bei jeder anderen in der Fahrradindustrie verwendeten Faser. Dies führt zu einer unvergleichlichen Leistung beim Bremsen.

Wide rim tech
Fulcrum®’s F&E Abteilung ist folgendem Wunsch des Wettbewerbkampfes nachgegangen und hat daran gearbeitet Felgen herzustellen die breiter als bisher oder mehr als 4 mm breit sind. Diese technische Wahl bietet eine ideale Grundlage für 25/28mm Reifen, die derzeit beliebten Größen,
die Stabilität, exzellentes Handling und hervorragenden Komfort gewährleisten.

Ungebohrtes Felgenbett
Keine Löcher in der Profil-Verbindung bedeutet, dass die Felge an jeder Stelle gleichmäßig ist, frei von kritischen Bereichen die Belastungen ausgesetzt sind.
Die Vorteile liegen auf der Hand: geringeres Gewicht, länger haltende Felgen, bessere Ermüdungsresistenz, die Möglichkeit der Speiche mehr Spannung und Steifigkeit zu verleihen, was in Bezug auf die Leistung bedeutet, dass die Reaktionsfähigkeit und Beschleunigung verbessert ist.

Scheibenspezifische Felge
Fulcrum® ist einer der ersten Radhersteller auf dem Markt, der zwei völlig verschiedene Felgenprofile von Scheiben bis zu konventionellen Bremsen anbietet. Daher, keine Anpassung, sondern eine Felge, die auf Grundlage von Jahren an Design-Erfahrung basiert. Fulcrum®‘s F&E-Abteilung entwarf ein vollständig neues Profil, das keine Bremsschiene benötigt, mit dem Ziel jedes Gramm an Gewicht einzusparen und die aerodynamische Effizienz zu verbessern. Durch seine größere Breite ist er perfekt für Reifen ab 25/28 mm geeignet.

Speichen des Vorderrades 24 Felgenbreite 19 mm Felgenmaterial Carbon Nabenmaterial Carbon Felgenprofil 75 mm Bremsscheiben Center lock Speichen des Hinterrades 24 Felgenbreite 19 mm Felgenmaterial Carbon Nabenmaterial Carbon Felgenprofil 75 mm Bremsscheiben Center lock